Direkt zum Inhalt

Rezension zu “Kurzum: Liebe”

Posted in Aktionen, Allgemein, and Rezensionen

Barbara Corsten
“Kurzum Liebe”
Independently published
9781796390940
6,99€/2,99€

Klappentext: Liebe am Scheideweg – Patrick und Max müssen entscheiden, wie es bei ihnen weitergeht, während Nat bereits eine Ahnung davon hat, wie Liebe sein könnte und Ronnie noch mit seinen Dämonen kämpft. Ein Clubgast beobachtet einen Tänzer, der scheinbar unbeeindruckt nur tanzen will. Tatsächlich? Oder steckt eine ganz andere Motivation dahinter. Indessen kämpfen Joshua und Mark mit ganz anderen Gefühlen. Jan erfährt, dass nicht jeder Weihnachtsengel Flügel haben muss und ein kleiner Hund zeigt Jo und Emil, wo es lang geht, doch alle Geschichten haben ein gemeinsames Element. Tiefe, aufrichtige Liebe, die alles trägt.

Die Geschichten wurden bereits auf diversen Onlineplattformen vorgestellt. Die letzte Geschichte ist eine bisher unveröffentlichte Bonusgeschichte.

In „Kurzum: Liebe“ vereint die Autorin Barbara Corsten sechs Kurzgeschichten die unterschiedlicher nicht sein könnten. Egal ob zuckersüß, traurig, verführerisch oder voller Sehnsucht, sie alle vereint das Thema Liebe in ihren vielen Facetten.
Beim Lesen habe ich die unterschiedlichsten Emotionen empfunden – musste lachen, weinen, war geschockt und berührt. Die Autorin schafft mit ihrer Sprache wundervolle Bilder, so dass ich öfters ein Kopfkino hatte und von den Geschichten regelrecht gefesselt war.
Auch der Aufbau des Buches und die Zusammenstellung des Inhalts hat mir gefallen. Eine wunderbare Mischung aus positiven und negativen Erfahrungen mit der Liebe, bei der ich am Ende nicht immer sicher war, wie sie nun ausgehen wird.
Ich habe keine Lieblingsgeschichte unter den sechs, denn jede hat mich auf ihre Weise berührt. Ich habe es wirklich versucht, aber wenn ich an die eine denke, dann kommt eine andere in den Sinn und dazu gesellt sich noch ein und schon drehe ich mich im Kreis.

„Kurzum: Liebe“ vereint sechs wundervolle Kurzgeschichten, für die man sich Zeit beim Lesen nehmen sollte, um sie auf sich wirken zu lassen. Geschichten, die so facettenreich sind wie die Liebe.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.