Direkt zum Inhalt

Ein Beutel für den guten Zweck: Tag 9

Posted in Allgemein, and Ein Beutel für den guten Zweck

Manche Lieder regen meine Fantasy an und heute stellen sich sechs Autoren vor, die von einem Lied inspiriert wurden:

  1. Cat T. Mad: Cat T. Mad ist mit ihrer Familie in einer niedersächsischen Kleinstadt beheimatet. Als sie 2011 mit dem Schreiben angefangen hat, konnte Sie sich nicht vorstellen, dass aus dem Hobby mal ein Beruf wird. 2012 erfolgte die erste Veröffentlichung und seither ist sie bemüht ihre Leser mit Geschichten über schwule Protagonisten zu unterhalten. Sie ist in keinem festen Genre zu Hause, hat jedoch eine Schwäche für Historisches und besteht auf ein Happy End.Buch: Short Ones
  2. Céline Blue: Céline Blue ist 1982 geboren und lebt mit ihrer Familie am Neckar. Sie schreibt seit Jahren und ist in unterschiedlichen Genres beheimatet. Jedoch haben alle Geschichten eines gemeinsam: Bei den Hauptprotagonisten handelt es sich um schwule Männer. Sie ist Hybridautorin und veröffentlicht sowohl in Verlagen als auch im Selfpublishing. Besonders liegt ihr Zusammenarbeit am Herzen, daher ist eine Vielzahl an Büchern erschienen, die in Kooperation mit anderen Autoren entstanden sind.Buch: Das Würfelspiel
  3. Elisa Schwarz: Das Licht der Welt habe ich 1979 im wundervollen Rhein-Main-Gebiet erblickt und lebe dort noch heute. Seit der Kindheit ist ein Buch aus meiner Hand nicht mehr wegzudenken und als Jugendliche habe ich begonnen, Gedichte zu schreiben. Aus den Gedichten wurden Kurzgeschichten, aus diesen Romane. Erst im Jahr 2015 habe ich mich unter meinem Pseudonym Elisa Schwarz mit viel Zuspruch von außerhalb dazu hinreißen lassen, einen meiner Romane bei einem Verlag vorzustellen. Und er wurde veröffentlicht. Ein sehr schöner Ansporn für mich. Ich schreibe derzeit ausschließlich im Bereich Gay-Contemporary und solange ich mich dort nicht ausgetobt habe, werde ich diesem Genre treu bleiben. In meinen Büchern finden sich große Gefühle, viel Tiefgang und kantige Charaktere wieder. Mein drittes Buch wird im Mai 2017 unter dem Label des Dead Soft Verlags erscheinen. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt und trägt den wundervollen Namen > Herzfrequenz Vol. 1 <Buch: Das andere Ende der Brücke
  4. Karolina Peli: Ursprünglich bin ich im Süden der Republik geboren, lebe heute jedoch im Rhein-Main-Gebiet. Neben anderen Hobbys, habe ich vor ein paar Jahren meine Liebe zum Schreiben entdeckt. Für mich stellte sich nie die Frage, warum ich über Männer schreibe. Wie sie sich kennenlernen, wie sich ihre Beziehung entwickelt. Es ist eben so … Ich bin Mitglied der ersten Stunde bei der Kuschelgang, und auch in einigen anderen Anthologien vertreten. Ach ja, Kurzgeschichten. Ich nehme oft -kurz- nicht allzu wörtlich, da ich es mag, ausführlich die Umgebung meiner Jungs zu beschreiben. Dabei verliere ich mich schon mal in -scheinbar- Nebensächlichkeiten, die jedoch für mich wichtig sind … Was das Beschreiben von Sex betrifft; er kommt in meinen Geschichten sicher vor, steht jedoch nicht unbedingt immer im Mittelpunkt. Da gibt es weitaus mehr, wie zwei Männer aufeinander zukommen. Das Buch, um das es hier geht, ist eine Anthologie der Kuschelgang. Ein ganzes Jahr Liebe. Ich hatte unter anderem den Monat September. Spinnweben im Altweibersommer. Inspirriert wurde ich von einem Lied, indem es um eine Trennung geht. Calm After The Storm. Kommt endlich mal was “Eigenes. längeres” von mir? Möglich ist alles!Buch: Ein ganzes Jahr Liebe: 12 Monats-Storys (September)
  5. Rona Cole: Eigentlich erzählt Rona lieber Geschichten über ihre Jungs als über sich selbst. Seit 2012 veröffentlicht sie diese im Cursed Verlag und, wenn sie sich nicht von ihren Auslassungspunkten trennen kann, via Selfpublishing. Ihr sechster Roman “Liebe und andere Handicaps” ist 2017 erschienen, weitere Geschichten sind geplant.Buch: Aus gutem Hause
  6. Swany Swanson: Ob beim Schreiben oder Lesen – wenn ich mich in eine Geschichte hineinversetzen will, schenke ich jeder Story einen eigenen Soundtrack. Die musikalische Stimmung beherrscht dann nicht nur mich, sondern zugleich all meine Charaktere. Auf diese Weise habe ich schon bei meinem Debütroman „Flügel für Ikarus“ (erschienen im Dead Soft Verlag) die Puppen tanzen lassen.
    Auch für mein aktuelles Projekt steht schon der Score: Seigmen – Octopus. Einfach reinhören und das malerisch-melancholische Kopfkino genießen.Buch: Flügel für Ikarus

Verlosung

Heute könnt ihr für folgende Bücher in den Lostopf hüpfen:

Kommentiert einfach, für welches Buch ihr in den Lostopf wollt, Mehrfachnennung möglich. Ihr habt Zeit bis 16.04.2017 08:00 Uhr.

15
Hinterlasse einen Kommentar

13 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

Hallo und einen schönen Samstag,

da mich dieses Mal alle Gewinne reizen, hüpfe ich für alle Bücher in den Lostopf.

Liebe Grüße,
Juliane

Amitola Angel Chan

Guten Morgen! :D
Der letzte Tag rückt immer näher und ich bin schon sehr gespannt, für wieviel der Beutel weggeht.

Würde mich über ein Buch von beiden freuen x3
Liebe Grüße
Alessandra

Silvia Meyer-Blietschau

Oh man das sind alles tolle Autoren. Da möchte ich gern in jeden lostopf hüpfen. Schöne Aktion übrigens! !

Brigitte Böhm

Hallo!

Ich springe heute auch mal für alle Bücher in den Lostopf!
Lässt euch heute nicht zu sehr stressen, wenn ihr noch in die Hölle “Supermarkt” müsst :-)
LG
Brigitte

Lilly Meier

Guten Morgen :)

Ich möchte gern für alle drei Bücher in den Lostopf springen.

LG
Lilly

Diana Wo

Juhu. Da ich die anderen beiden schon habe, hüpfe ich für Ronas Buch in den Lostopf. Das steht noch eins auf meiner Wunschliste.
Schöne Ostern allen.

Martina Möck

Dann springe ich doch auch mal in den Lostopf

Guten Morgen,
da ich von Rona Cole bereits “Liebe und andere Handicaps” hier liegen habe und es bald lesen werde, würde ich total gerne für “Aus gutem Hause” in den Lostopf hüpfen. Hört sich genau nach einem Buch nach meinem Geschmack an.
LG
Yvonne

Hallo einen schönen Samstag
Ich probiere mal mein Glück bei allen drei Büchern versuchen und hüpfe mal in den Lostopf

Sabrina

Anne

Was für eine tolle Aktion, mein Highlight wäre das neue Buch von Rona Cole ‘Liebe und andere Handicaps’.

Liebe Grüße Anne

Anne

Hallo,
was für eine tolle Aktion. Ich würde mich über ein Buch von Roa Cole freuen.

Liebe Grüße Annne

Anne

Tut mir leid für den doppelten Kommentar, das war so nicht geplant.
Laut eines Verbindungsfehlers sollte die erste Nachricht nicht gesendet worden sein.

Gabriela Bielmeier

Ich wünsche einen guten Abend und würde mich über das Buch Lieber die Fledermaus im Keller als die Taube auf dem Dache riesig freuen . Lg Gaby

Angela

Hallöchen,
gute idee…danke für die Aktion.
Ich möchte für “Cat T. Mad” in den Lostopf hüpfen.
Lg
Angela

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.