Direkt zum Inhalt

Rezension zu “Schlamassel inbegriffen”

Posted in Allgemein, and Rezensionen

Seit ich das Buch beendet habe, frage ich mich, wieso ich es bis jetzt noch nicht gelesen habe. 

Mary Calmes

“Schlamassel inbegriffen”

Dreamspinner Press

9781635338560

18,19€/5,33€

*selbst gekauft*

Klappentext: Deputy US Marshal Miro Jones hat den Ruf, auch unter Beschuss ruhig zu bleiben und einen kühlen Kopf zu bewahren. Diese Eigenschaften kommen ihm in der Zusammenarbeit mit seinem Partner Ian Doyle, einem Elitesoldaten, sehr zu Gute, denn Ian ist der Typ Mann, der in einem leeren Raum einen Streit vom Zaun brechen kann. In den vergangenen drei Jahren in ihrem Job auf Leben und Tod sind aus Fremden erst Kollegen, dann loyale Teamkameraden und schließlich beste Freunde geworden. Miro hat zu dem Mann, der ihm den Rücken freihält, blindes Vertrauen entwickelt … und einiges mehr.

„Schlamassel“ als Reihenbezeichnung trifft den Inhalt des Buches ziemlich genau, meiner Meinung nach. Aus der Sicht von Miro bin ich als Leser mit ihm und seinem Partner Ian von einem Einsatz zum nächsten und selten läuft mal einer so wie geplant. Aber gerade das macht die Story auch so humorvoll und lesenswert. 
Beide Männer ergänzen sich wunderbar, weil sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Jeder von ihnen hat seine Eigenheiten, Macken, Ecken und Kanten, was es für mich leicht gemacht hat, sie ins Herz zu schließen. 

Die Autorin schafft es mit ihrem angenehmen Schreibstil mich zu fesseln und das Buch nicht aus der Hand legen zu lassen. Denn die Geschichte bietet nicht nur Männer in Uniform, sondern auch die richtige Menge an heißem Sex Verletzungsgefahr und Gefühlsdrama. 

So wie ich das Buch inhaliert habe, war es natürlich viel zu schnell vorbei. Am Ende hätte ich mir auch einige Szenen aus Ians Sicht gewünscht, denn er ist ein Charakter, dem ich zu gerne mal in den Kopf schauen würde. Auch wenn Miro einiges erklärt hat, war es mir manchmal nicht genug.

Ich kann die Geschichte wirklich nur jedem empfehlen, der Lust auf Verfolgungsrennen, humorvolle Wortgefechte und eine bitter-süße Liebesgeschichte hat. Der Schreibstil ist nicht außergewöhnlich, aber mich haben die Protagonisten und ihre Geschichte von den ersten Seiten an in ihren Bann gezogen, weshalb ich es kaum erwarten kann, Band 2 zu lesen.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.