Direkt zum Inhalt

Rezension zu “Property of the Pack”

Posted in Allgemein, and Rezensionen

Auch wenn es der zweite Teil der Westport Werewolf Dilogie ist, habe ich versucht eine spoilerfreie Rezension zu schreiben. 

“Property of the Pack”

Juli Hex

Books on Demand

9783751994613

12,99€/2,99€

* Rezensionsexemplar *

Klappentext: »Die Leere in mir droht mich zu überwältigen, als ich die Blumen auf das Grab lege und sanft über die Gravierung des kalten Steins streiche.
Dann füllt sich diese Leere mit bitterem Hass.«

Intrigen. Angst. Trauer. Zuneigung. Vertrauen.

Kann Angst Wölfe an die Kette legen?
Zerfressen von Lügen muss sich der Westport Werewolf MC Wills Rache stellen.
Blut klebt an seinen Händen.
Liebe lässt ihn über Leichen gehen.

Der finale Band der Westport Werewolf Dilogie.

Als ich den Klappentext gelesen habe, habe ich Gänsehaut bekommen. Und der Klappentext hat meiner Meinung nach nicht zu viel versprochen. Denn Juli Hex hat eine Geschichte geschrieben, die mir unter die Haut ging. 
So wie der erste Band endete, begann der zweite – mit einer Wucht, die mir den Atem nahm. 
Dabei schloss die Geschichte nicht einmal direkt an die Ereignisse aus dem Vorgängerband an, sondern beginnt etwa ein Jahr später, dieses Mal aus der Sicht von Will. 

Ich möchte gar nicht so viel verraten, denn wem der erste Teil gefallen hat, sollte unbedingt weiter lesen! Lose Enden werden zusammengeführt, es wird noch gefährlicher und düsterer. Die Charaktere sind an ihren Aufgaben und Hürden gewachsen, was ich in jedem Satz spüren konnte. Ich weiß nicht, wie oft mir mein rasendes Herz beim Lesen aus der Brust springen wollte, weil es so spannend wurde und der Ausgang ungewiss war.
Juli Hex nahm mir im ersten Moment die Hoffnung und gab sie mir im nächsten wieder zurück. Also musste ich so lange lesen, bis ich am Ende angekommen war. Und eigentlich hätte ich gleich wieder vorne anfangen können, so sehr war ich in Will und das Pack verliebt (na gut, nicht in alle). Apropos verliebt! Auch die Liebe kommt in diesem Band nicht zu kurz und wird von Trauer, Wut, Hass, Angst, aber auch einer Prise Humor begleitet. Einfach die perfekte Mischung für ein Herzensbuch. Und sehr erfreulich fand ich das Ende, auch wenn ich kurz vorher fast einen Anfall bekommen hätte, weil Juli so gemein war. ;)

Ich kann allen diesen Band nur ans Herz legen, die den ersten gelesen haben und auch so geschockt über das Ende waren. Mein Herz wurde zwar ein paar mal in diesem Buch gebrochen, aber Juli Hex konnte es auch wieder flicken. ;) Also macht euch auf eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle gefasst.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x