Direkt zum Inhalt

Rezension zu “Die Rolle seines Lebens”

Posted in Allgemein, and Rezensionen

Amalia Zeichnerin
“Die Rolle seines Lebens”
Independently published
9781723950834
9,00€/1,99€

Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bekommen und warschon sehr gespannt auf die Geschichte von Esteban und Oliver.

Klappentext: Esteban, ein amerikanischer Schauspieler mit mexikanischen Wurzeln, zieht zu seinem Freund nach London. Dieser trennt sich allerdings von ihm, da er mit Estebans Depressionen nicht zurechtkommt. Esteban hat erst mal die Nase voll von Beziehungen, doch dann lernt er den englischen Schauspieler Oliver kennen…

Das ist der erste Roman von der Autorin Amalia Zeichnerin mit einem zeitgenössischen Setting und mir hat er sehr gefallen.
Mit wenigen Worten schafft es die Autorin, dass ich mit Esteban und Oliver fühlen und mir die Handlungsorte vorstellen kann. Auch der Ablauf hinter der Schauspielerei wird für mich sehr glaubhaft beschrieben.
Neben der Schauspielerei widmet sich Amalia Zeichnerin in dem Buch auch der Krankheit Depression. Ich finde die Art, wie sie die Krankheit mit einbringt und beschreibt sehr authentisch, was vielleicht auch daran liegen könnte, dass sie selbst Erfahrung damit hatte. Sie zeigt die Schattenseiten, mit der die betroffene Person zu kämpfen hat, aber auch die Probleme durch die Gesellschaft auf, ohne dabei den erhobenen Zeigefinger zu erheben.

Was mir aufgefallen ist: Die Geschichte arbeitet nicht auf den typischen Höhepunkt zu. Stattdessen wird einfach die Geschichte von zwei Männern erzählt, die ihre Leben haben und sich kennenlernen. Es wird nichts überdramatisiert, in die Länge gezogen oder spannungsvoll in Szene gesetzt. Nein, Amalia Zeichnerin schreibt in einem ruhigen Stil und schafft es trotzdem, auf wenigen Seiten eine Menge geschehen zu lassen.

Womit ich ein bisschen meine Probleme hatte, war der Beginn der Romanze zwischen Esteban und Oliver. Auch wenn sie beide erwachsene Männer sind, die nicht alles in Worte packen müssen, haben mir an der einen oder anderen Stelle Hinweise gefehlt, welche Gefühle Oliver gegenüber Esteban empfindet.

Ich hatte ein paar schöne Lesestunden mit der Geschichte und freue mich, dass es einen zweiten Band gibt.

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:

[…] Auch Informationen zum zweiten Band könnt ihr dort finden.Und natürlich lasse ich euch meine Rezension […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.