Direkt zum Inhalt

Ein Beutel für den guten Zweck: Tag 1

Posted in Allgemein, and Ein Beutel für den guten Zweck

Heute geht es los und ich möchte euch die ersten sechs Autoren vorstellen: Die in mindestens einem ihrer Bücher eine Krankenhausszene beschreiben:

  1. Inka Loreen Minden: Inka Loreen Minden, die auch unter den Pseudonymen Lucy Palmer, Bailey Minx, Mona Hanke und Monica Davis (Jugendbuch) schreibt, ist eine bekannte deutsche Autorin. Von ihr sind bereits über 50 Bücher, 9 Hörbücher und zahlreiche E-Books erschienen, die regelmäßig unter den Online-Jahresbestsellern zu finden sind. Sie schreibt u.a. für Bastei Lübbe, Blanvalet und Rowohlt. Ihre Titel wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Auf Englisch sind erhältlich: Hearts of Stone, Daniel Taylor – Demon Heart und Caprice. Neben einer spannenden Rahmenhandlung legt sie Wert auf eine niveauvolle Sprache und lebendige Figuren. Romantische Erotik, gepaart mit Liebe und Leidenschaft, ist in all ihren Storys zu finden, die an den unterschiedlichsten Schauplätzen. Mehr über die Autorin auf ihrer Homepage:
    www.inka-loreen-minden.deBuch: Dunkle Träume – Wächterschwingen 2
  2. K.C. Wells: K.C. Wells, geboren und aufgewachsen im Nordwesten Englands, hat schon immer gern geschrieben. Worte waren ihr wichtig. Punkt. Als jedoch die Kindheit endete und das Erwachsenenleben begann, hörte das Schreiben auf, da das wahre Leben sich dem in den Weg stellte.K.C. entdeckte erotische Literatur im Jahre 2009, als eine Romanserie über eine Dreiecksbeziehung zu der verblüffenden Erkenntnis führte, dass Geschichten über verliebte Männer verdammt sexy zu lesen sind. Im Jahr 2012, an einen Tiefpunkt im Leben angekommen, verspürte K.C. das dringende Bedürfnis, etwas Kreatives zu tun. Was zu einer weiteren verblüffenden Erkenntnis führte: Geschichten über verliebte Männer zu schreiben ist sogar noch aufregender…
    K.C. schreibt inzwischen hauptberuflich und genießt jede Minute dieser neuen Karriere.
    Der Laptop weiß immer noch nicht, wie ihm geschieht… er weiß nur, dass er gerne mal eine Pause hätte, bitte. Und jetzt muss er sich an den Gedanken gewöhnen, dass er K.C. auf Schritt und Tritt zu begleiten hat.Buch: Persönliche Geheimnisse
  3. M.S. Kelts: „Ein Koffer voller Phantasien und Träume ist ein Gepäckstück, das man Zeit seines Lebens nicht verlieren sollte!“
    Ich wurde 1969 im Allgäu geboren, lebe und schreibe in Süddeutschland, Raum Ravensburg. Am liebsten Gay Romance, Gay Fantasy und Vampirgeschichten.
    Die Natur ist meine Inspiration und beim Spazierengehen mit meinen Hunden kommen mir die besten Ideen. Die Gefühle meiner Protagonisten sind mir extrem wichtig. Mir gefällt es, zwei gegensätzliche Charaktere und Wesen zueinander zubringen und sie mit gänzlichen neuen und ungewohnten Situationen zu konfrontieren. Das Motto: ‚Was wäre wen‘ bringt mich auf Ideen und erzeugt von ganz allein Spannung.Ich freue mich über jede Rückmeldung und Anregung.
    Sie finden mich bei Facebook, oder senden Sie mir eine Mail
    Facebook: M.S. Kelts
    Mail: mail@ms-kelts.de
    Oder besuchen Sie meinen Blog, um alle Neuigkeiten zu erfahren:
    MS-Kelts.blogspot.com
    Lassen Sie sich überraschen!
    Buch: Mr. Ironheart und Loving Silver
  4. Nele Betra: Unter dem Pseudonym Nele Betra fühle ich mich im Gay-Genre zuhause. Allerdings lege ich mich nicht allzu gerne fest, weshalb die LeserInnen nicht nur Gay-Romance, sondern auch -Scifi und -Fantasy von mir finden können, je nachdem, wonach mir gerade ist. Was mir persönlich immer sehr am Herzen liegt, sind Emotionen und ein Happy End. Ich hoffe, das konnte ich bisher in meinen Romanen gut umsetzen. Natürlich weiß ich nicht, ob es auch in Zukunft so bleiben wird, da sich meine Geschichten im Schreibfluss entwickeln und ich oft nicht sagen kann, wohin die Reise geht. Soll heißen, ich überrasche mich selbst jeden Tag aufs Neue.Buch: Lake Crescent
  5. Neschka Angel: Neschka Angel wurde im Mai 1960 als drittes von fünf Geschwister in Mönchengladbach geboren. Sie wuchs die ersten 10 Jahre bei ihren Großeltern auf, die es ihr schon in jungen Jahren ermöglichten, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und sie in Geschichten zu verpacken. Im Jahre 2013 stellte sie ihre ersten Kurzgeschichten auf Onlineplattformen und schrieb daraufhin eine Gay Romanreihe im BDSM-Erotik-Genre, die sie im MAIN-Verlag veröffentlicht.Buch: Raven und Kai
  6. Sandra Busch:  Am 23.02.1972 warf mich ein Storch direkt über Braunschweig ab und gab mir als Fallschirm die Leidenschaft für Bücher mit auf dem ziemlich luftigen Weg. Daher nahm ich mir bereits als Dreikäsehoch felsenfest vor, später einmal dort zu arbeiten, wo mich Bücher umgeben würden. Je mehr, desto besser. Ich wurde Beamte.Um meinem Leben etwas mehr Sinn zu verleihen, besuchte ich die Abendschule, erwarb mein Fachabitur und sorgte für einen Abschluss als Diplom-Verwaltungswirtin (FH) im Studiengang Verwaltungsbetriebswirtschaft.
    Jetzt zählte ich schon zu den wichtigen Beamten. Ich sammelte Bücher, bis sich die Regale bogen; heiratete; ließ mich wieder scheiden; zähmte einen Drachen und strickte abends nicht nur Socken sondern auch Geschichten.
    Die schrieb ich nieder und versenkte sie im Nirgendwo.
    Bis eines Tages ein entscheidender Satz fiel:
    Wetten, dass du es nicht schaffst, ein richtiges Buch zu schreiben?Buch: Stalking Kai

Verlosung:

Heute könnt ihr in den Lostopf für die folgenden Bücher hüpfen:

  • von Inka Loreen Minden: „Dunkle Träume – Wächterschwingen 2“ (Tb, auf Wunsch signiert, Versand dauert ein paar Tage)
  • von M.S. Kelts: „Bucht der Schwäne“ (Ebook)
  • von Nele Betra: „Crazy Heart“ (Ebook)
  • von Neschka Angel: „Raven und Kai“ (Ebook, erscheint im Juni) oder „Blackline 2“ (Ebook)
  • von Sandra Busch: „Stalking Kai“ (Tb, auf Wunsch signiert)

Kommentiert einfach, für welches Buch ihr in den Lostopf wollt, mehrfach Nennung möglich. Ihr habt Zeit bis 08.04.2017 08:00 Uhr.

Hier die Teilnahmebedingungen.

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
13 Kommentare
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Melanie Mallek
7. April 2017 8:35 AM

Einen schönen guten Morgen =)
Ich würde super gerne für Dunkle Träume – Wächterschwingen 2 und Raven und Kai mein Glück versuchen.
Ganz lieben gruß
Melanie

7. April 2017 8:35 AM

Guten Morgen :)

Oh, so spannende Autorenvorstellungen – ich finde die Aktion richtig toll! Ich hoffe sehr, dass eine schöne Summe zusammenkommt, damit sich die ganze Arbeit auch lohnt,

Da ich schon immer mal was von Sandra Busch lesen wollte, hüpfe ich für „Stalking Kai“ in den Lostopf :)

Liebe Grüße und viel Erfolg mit der Aktion,
Juliane

7. April 2017 8:51 AM

Einen schönen guten Morgen. :-),

hier kommen einige meiner Lieblingsautorinnen vor. Die Vorstellung war echt interessant und ich habe es gern gelesen.
Ich würde sehr gern für das von Sandra Busch: „Stalking Kai“ mit in den Lostopf hüpfen.

Viel Erfolg mit der Aktion.
Liebe Grüße
Annika

Amitola Angel Chan
7. April 2017 8:59 AM

Einen wunderschönen guten Morgen! :D Gleich am ersten Tag gibt es so spannende und tolle Autorenvorstellungen <3 Danke für die viele Mühe, Arbeit und das Herzblut, dass du in diese tolle Aktion gesteckt hast! <3 Ich werde definitiv auch mein Glück bei der Auktion versuchen :3 Da ich Inka Loreen Minden liebe und mir "Dunkle Träume" noch in meiner Sammlung fehlt, würde ich mich sehr über Band 2 freuen :D Würde mich aber auch sehr für „Bucht der Schwäne“ von M.S. Kelts und "Stalking Kai" von Sandra Busch interessieren, da ich bis jetzt noch nicht die Möglichkeit hatte, eines ihrer… Lies mehr »

7. April 2017 9:05 AM

Guten Morgen!
Leseblogs sind immer ganz furchtbar, jedenfalls für meinen Geldbeutel, da es immer neues und lesenswertes zu entdecken gibt. *lach*
Ich hätte gerne ein Plätzchen im Lostopf für Crazy Heart oder Stalking Kai.
LG Sonja

Brigitte Böhm
7. April 2017 9:11 AM

Guten Morgen!
Tolle Aktion, da freu ich mich schon die ganzen Tage drauf! Ich bin sehr gespannt wie viel am Ende zusammen kommt.
Ich würde gerne für das ebook von Nele Betra („Crazy Heart“) und das Print von Sandra Busch („Stalking Kai“) ins Lostöpfchen springen.
LG & eine erfolgreiche Aktion!
Brigitte

Sabrina Rosenke
7. April 2017 10:00 AM

Guten Morgen :)

Die Idee, die Autoren nach bestimmten Szenen zu sortieren, finde ich richtig klasse. Und generell finde ich die Aktion super. Ich drück die Daumen, dass sehr viel zusammen kommt.

Am meisten reizt mich „Crazy Heart“ von Nele Betra:) Daher hüpfe ich in dieses Lostopf:)

Liebe Grüße, Sabrina

Lilly Meier
7. April 2017 11:45 AM

Guten Morgen!

Tolle Idee und super Autoren. Ich würde gern für Crazy Heart in den Lostopf springen.

Liebe Grüße
Lilly

Monika Buchmann
7. April 2017 12:29 PM

Hallo,

die Autorenvorstellungen finde ich mega klasse.

Ich springe für folgendes Buch in den Lostopf – Sandra Busch: „Stalking Kai“

Gruß
Monika

Angie Dziedzic
7. April 2017 12:41 PM

Erstmal möchte ich dir sagen das ich diese Aktion super klasse finde und sehr gerne mitmache.
Ich würde super gerne für Inka Loreen Minden und Sandra Busch in den Lostopf hüpfen.
Danke :*

Jennifer Middendorf
7. April 2017 1:01 PM

Ich würde super gerne für Dunkle Träume – Wächterschwingen 2 in den lostopf springen

7. April 2017 1:53 PM

Hey!
Ich finde die Aktion super und werde auf jeden Fall auch mitsteigern. Ich fürchte zwar, dass ich am Ende nicht mithalten kann, aber, je mehr zusammenkommt, umso besser.
Ich würde gerne für Stalking Kai von Sandra Busch in den Lostopf hüpfen.
LG
Yvonne

Nicole R
7. April 2017 7:48 PM

Find ich eine richtig Klasse Aktion die du hier organisierst :)
War sogar noch ein Autor dabei den ich nicht kannte. Hab mir gleich einmal ein Buch auf die Wunschliste bei amazon gesetzt. Wird bei Gelegenheit einmal reingelesen.

In den Lostopf würde ich gerne für „Stalking Kai“ und „Crazy Heart“ springen.
Wünsch dir noch einen schönen Abend, Wetter soll am Wochenende ja auch Bombe werden!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
13
0
Would love your thoughts, please comment.x